Geburtstage  

  • 28 Feb

    Johannes Honold morgen
  • 5 Mär

    Manuela Steffenhagen in 6 Tagen
   

Partner  

   

Anmeldung  

   

Tischtennis News

Offizieller RSS-Feed des Deutschen Tischtennis-Bundes e.V.
  1. E-Learning-Award für den DTTB und Ghostthinker

    Hohe Auszeichnung: Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und die Firma Ghostthinker sind für ihr Projekt „Blended Learning im gesamtdeutschen Tischtennis“ mit dem E-Learning-Award 2015 in der Kategorie „Social Video Training“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am Donnerstag auf Deutschlands größter Bildungsmesse didacta in Hannover statt.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  2. Geschafft! Zuschauerrekord in Hamburg

    Es ist angerichtet: Mit mehr als 5000 Zuschauern wird beim Topspiel Borussia Düsseldorf gegen TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell am Freitag ein Zuschauerrekord in der Tischtennis-Bundesliga aufgestellt.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  3. Timo Boll/Ma Long bilden deutsch-chinesisches Traum-Doppel bei WM in Suzhou

    Das Comeback des "Legendary Pair" ist eine sportpolitische Sensation: Timo Boll und Chinas Ma Long treten bei den Weltmeisterschaften im chinesischen Suzhou Ende April gemeinsam im Doppel an. "Dies ist eine ganz besondere Chance, die einen Höhepunkt meiner Karriere darstellen wird", kommentiert Boll. Auch im Weltverband gilt das Duo als "Traum-Kombination".

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  4. Ost-Derby steigt beim TSV Graupa

    Da kommt Freude auf, denn die vermittelt Peter Kraetsch, Vorsitzender des TSV Graupa. Der Klub aus dem Stadtteil Pirna in der sächsischen Provinz ist Gastgeber für den LTTV Leutzscher Füchse 1990 und den souveränen Spitzenreiter ttc berlin eastside, im Rahmen seines 60-jährigen Vereinsjubiläums. Der Ausrichter hofft auf eine gut gefüllte Halle, in die mehr als 200 Zuschauer passen. Die namhaften Berlinerinnen, deren Erfolgsleiter in den Himmel reicht, und von der Deutschen Meisterin Shan Xiaona angeführt werden, sollen als Zugpferd dienen. Die Messestädterinnen machen sich damit weiter über die Tore Leipzigs hinaus bekannt und beliebt, ganz nach dem Geschmack der Verantwortlichen. Ein interessantes Duell wird auch zwischen dem SV DJK Kolbermoor und der SV Böblingen erwartet, die in der Hinrunde mit einem unglaublichen 0:6 überrannt wurde. Schlusslicht NSC Watzenborn-Steinberg darf hoffen, dass gegen den TV Busenbach, ohne Jessica Göbel, sich vielleicht zumindest der Ehrenpunkt bejubeln lässt.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  5. Live ab 19 Uhr: Die TTBL Konferenz des 16. Spieltags

    Der 16. TTBL Spieltag verspricht spannende Partien. Der Tabellenfünfte Ochsenhausen strebt einen Derbysieg gegen Frickenhausen an, die sich zuletzt in guter Form präsentierten. Meister Düsseldorf gastiert in Mühlhausen und der TTC Hagen empfängt Bremen. Um Platz 3 geht es zwischen Saarbrücken und Grenzau. Der Tabellensiebte Bergneustadt empfängt den Zweiten Fulda, die ihren Lauf fortsetzen wollen.

    Quelle: DTTB

   

Nächste Termine  

   

SV Siek 1948 e.V.  

Logo

   

Aktuelle Siek News  

   

Newsletter  

   
© SV Siek 1948 e.V.