Geburtstage  

  • 9 Sep

    Marion Potsch in 9 Tagen
   

Partner  

   

Anmeldung  

   

Tischtennis News

Offizieller RSS-Feed des Deutschen Tischtennis-Bundes e.V.
  1. Ab Montag ist der Präsident Präsident

    DTTB-Präsident Thomas Weikert führt ab dem 1. September den Weltverband ITTF. Nach dem im Frühjahr angekündigten Rücktritt Adham Shararas übernimmt der 52-jährige Jurist und ehemalige Bundesligaspieler im Rahmen seiner Stellvertreterfunktion das wichtigste Amt im Tischtennissport. Damit ist er einer von insgesamt nur drei deutschen Präsidenten bei olympischen Weltverbänden.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  2. Vorhang auf für den Triple-Gewinner

    Was kann nach einer Bilderbuchsaison mit drei Titelgewinnen im Pokalwettbewerb, der Deutschen Meisterschaft und der Königsklasse kommen? Diese Frage wird sich der ttc berlin eastside sicher auch gestellt haben. Doch neues Spiel, neues Glück, denn der Verein, Management und die Mannschaft, inclusive Trainerin Irina Palina haben Gefallen am Erfolg gefunden. Der ttc will zum Wiederholungstäter werden, und mit Doppel-Europameisterin Petrissa Solja vermeldet der Klub einen durchaus spektakulären Neuzugang. Die schärfsten Konkurrenten TUSEM Essen, TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und SV DJK Kolbermoor winken zwar ab und stecken den Bundeshauptstädterinnen uneingeschränkt die Favoritenrolle in die Tasche, doch ein wenig ärgern wollen sie den Berliner Bären doch bei seinem Tänzchen. Der ein oder andere Stolperstein sollte ausgelegt werden, denn auch dieses gegnerische Trio wartet mit interessanten Neuverpflichtungen auf.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

  3. World Tour - Czech Open: Wu, Baum und Filus greifen nach Medaillen/Winter vergibt sieben Matchbälle

    Im Viertelfinale der Czech Open kämpfen heute ab 17.15 Uhr drei Deutsche um den Einzug in die Medaillenränge. Als erste duelliert sich als letzte im Turnier verbliebene deutsche Dame Ex-Europameisterin Wu Jiaduo (Metz/Frankreich) mit der Japanerin Misaki Morizono. Im Anschluss daran wird ab 18 Uhr der an Position vier gesetzte Fuldaer Patrick Baum durch den Nigerianer Quadri Aruna herausgefordert, und für 18.45 Uhr ist die Partie zwischen Defensivkünstler Ruwen Filus (Fulda) und Portugals Titelaspiranten Marcos Freitas angesetzt. Zum Tagesabschluss kämpft zudem das Berliner Duo Petrissa Solja/Shan Xiaona, das Bronze bereits sicher hat, gegen die österreich-tschechische Kombination Liu Jia/Iveta Vacenovska um den Finaleinzug.

    Quelle: DTTB

  4. Von Nanjing zurück in der Provinz: Kilian Ort

    Der 18 Jahre alte Zweitliga-Spieler des TSV Bad Königshofen ist erst am Freitagabend von den Olympischen Jugendspielen aus China zurückgekehrt. Schon am Sonntag könnte er wieder für seinen Verein in der Pokal-Vorrunde zum Schläger greifen.

    Quelle: DTTB

  5. World Tour - Czech Open: Baum und Wu kämpfen um Finaleinzug, Solja/Shan greifen nach Gold

    Beim ersten World-Tour-Turnier der neuen Saison mit DTTB-Beteiligung haben die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes drei Medaillen sicher. In welcher Farbe bei den Czech Open in Olmütz das Edelmetall von Wu Jiaduo, Patrick Baum und des Doppels Petrissa Solja/Shan Xiaona glänzen wird, entscheidet sich allerdings erst morgen: Im Einzel-Halbfinale steht Wu Japans Medienstar Ai Fukuhara gegenüber, Patrick Baum trifft in der Vorschlussrunde auf den Russen Alexei Smirnov. Im Endspiel des Doppelturniers geht es für das Berliner Duo Solja/Shan gegen die Japanerinnen Fukuhara/Misako Wakamiya am Nachmittag um Gold.

    Quelle: DTTB

    Weitere Informationen:

   

Nächste Termine  

   

SV Siek 1948 e.V.  

Logo

   

Aktuelle Siek News  

   

Newsletter  

   
© SV Siek 1948 e.V.